Produkte

Kegelradtechnologie

Der Geschäftsbereich Kegelradtechnologie umfasst das gesamte Klingelnberg Maschinenspektrum für die wirtschaftliche und hochpräzise Fertigung von Kegelrädern, Schnecken und Rotoren. Klingelnberg Maschinen zeichnen sich durch ihre Zuverlässigkeit, technologische Überlegenheit und Produktivität aus.

Klingelnberg Kegelradmaschinen decken die unterschiedlichen Anforderungen der Anwenderindustrien für diverse Applikationen wie Automobile, Nutzfahrzeuge, Agrartechnik und den Industrie- und Anlagenbau optimal ab.

Die Prozesskette der Fertigung  von Kegelrädern besteht unter anderem aus Werkzeugaufbereitung, Fräsen, Messen, Fixtur-Härten, Schleifen oder Läppen sowie Testen. Klingelnberg bietet die fortschrittlichste Technologie und die effizientesten Maschinen für jeden einzelnen Schritt in der Prozesskette an. Die leistungsstarke Auslegungssoftware KIMoS und das Closed-Loop-Konzept stellen Transparenz und dokumentierte Qualität in der gesamten Prozesskette sicher. Hochleistungs-Werkzeugsysteme und das Systemkonzept von Klingelnberg ermöglichen es, alle Anforderungen an eine flexible und effiziente Produktion zu erfüllen, und das sowohl für kleinste als auch größte Losgrößen.

Kontaktieren Sie bei Fragen zum Thema Maschinenbau:
maschinenbau(at)klingelnberg.com

Industrien

… und eine Vielzahl weiterer Industrien

KOMPETENZEN

  • Klingelnberg hat den Trockenverzahnungsprozess für Spiralkegelräder entwickelt und perfektioniert.

  • Alle Aspekte der Auslegung und Optimierung von Spiralkegelrädern werden entlang der Prozesskette durch KIMoS abgedeckt.

  • Die ganze Prozesskette für das Kegelrad von der Auslegung über die Fertigung bis zur Messung ist unter einem Dach verfügbar.

  • Das Closed-Loop-Konzept für die gesamte Prozesskette der Kegelradverzahnung ist am Markt einzigartig.

  • Klingelnbergs Werkzeugsystem sorgt für höchste Produktivität und geringstmögliche Stückkosten.

  • TwinBlade by Klingelnberg, ein patentiertes Verfahren, optimal für die Fertigung von Kegelrädern, die geschliffen werden müssen: TwinBlade by Klingelnberg ist der produktivste Fräsprozess am Markt.
  • Komplettlösungen für alle werkzeugrelevanten Fragestellungen: Klingelnberg perfektioniert laufend
    das Werkzeugsystem und bietet einen Just-in-time-Schleifservice für die Kunden.

  • Anbieter von Maschinen mit integriertem, automatischem Konturentgraten für vollständige Prozessschritte.

  • Klingelnberg kennt die Anforderungen an die Maschinenbeladung besser als jeder reine Automatisierungsspezialist. Die integrierte Klingelnberg Lösung hat damit zu gewaltigen Fortschritten bei der Produktions- und Prozessqualität geführt.

  • Anwendungskompetenz für die diversen Arbeitsschritte rund um die Kegelradfertigung.

  • Klingelnberg gibt in Schulungen die Kompetenz und das Wissen an die Kunden weiter.

Klingelnberg unterstützt alle Kegelrad-Verzahnverfahren, unabhängig davon, ob sie in der Vergangenheit nur auf einer speziellen Maschine und mit einem speziellen Werkzeug herzustellen waren.

Verfahrensbezeichnung

Teilverfahren

Zahnform

Werkzeug

Zyklo-Palloid

kontinuierlich

konstante Zahnhöhe

Messerkopf

Palloid

kontinuierlich

konstante Zahnhöhe

konischer Wälzfräser

N-Verfahren

kontinuierlich

konstante Zahnhöhe

Messerkopf

SPIROFLEX / SPIRAC

kontinuierlich

konstante Zahnhöhe

Messerkopf

TRI-AC / Pentac-FH

kontinuierlich

konstante Zahnhöhe

Stabmesserkopf

Hypoflex

kontinuierlich

geradverzahnt

Stabmesserkopf

Kurvex

einzeln teilend

konstante Zahnhöhe

Messerkopf

Arcoid

einzeln teilend

konische Zahnhöhe

Stabmesserkopf

5-Schnitt

einzeln teilend

konische Zahnhöhe

Form- oder Stabmesserkopf

Completing

einzeln teilend

konische Zahnhöhe

Form- oder Stabmesserkopf

Wiener 1- / 2- Spur

einzeln teilend

konstante Zahnhöhe

Messerkopf oder Schleifscheibe

Semicompleting

einzeln teilend

konstante Zahnhöhe

Messerkopf oder Schleifscheibe