Speed Viper² 80

HÖFLER Stirnrad-Schleifmaschine


Die neue Dimension für hochproduktives Wälzschleifen

Die Höfler Zahnrad-Schleifmaschine Speed Viper – mit Fokus auf hochproduktives Wälzschleifen in der Großserienproduktion – knüpft an das erfolgreiche Konzept der Viper 500-Baureihe an. Je nach individueller Anforderung ist sie in vier unterschiedlichen Maschinentypen erhältlich. Die Speed Viper2 80 ist für maximale Werkstück-Durchmesser von 80 mm ausgelegt. Neben Zahnrädern können auch besonders lange Wellen geschliffen werden. Möglich ist dies durch einen Spitzenabstand über Tisch von bis zu 895 mm. Mit dem Doppelspindler-Konzept Speed Viper² werden kürzeste Nebenzeiten erreicht und somit die Produktivitätsanforderungen der Automobilindustrie erfüllt. Weitere Informationen auch unter www.speedviper.com.


  • Hochproduktives Wälzschleifen durch intelligente Maschinenkonzepte und robuste Maschinenbasis 
  • Großes Bauteilspektrum bis 80 mm Werkstück-Durchmesser und 895 mm Werkstück-Länge 
  • Hohe Standzeit durch große Werkzeug-Durchmesser von 320 mm und eine Werkzeug-Länge von 200 mm 
  • Minimale Nebenzeiten 
  • Kurze Rüstzeiten durch automatisches Werkzeug-Spannsystem 
  • Flexibles Automationskonzept 
  • Innovatives Bedienkonzept
  • Optimale Energieeffizienz (e2)
Anwendungsbereich Speed Viper² 80
Allgemeine Daten
Werkstückdurchmesser (max.)

Ø 80 mm

Schleifhub

500 mm

Arbeitsbereich über Tisch (min. - max.)

0 - 500 mm

Spitzenabstand über Tisch (min. - max.)

295 - 895 mm

Modul (min. – max.)

0,5 - 3 mm

Schwenkwinkel

+/- 45°

Schleifscheibendurchmesser

320 - 210 mm

Schleifscheibenbreite (max.)

200 mm

Schleifspindel

25 kW

Schleifscheibendrehzahl

7.200 min-1

Schnittgeschwindigkeit

100 m/s

Tischdurchmesser

Ø 120 mm

Tischbelastung (max.)

35 kg

Tischbohrung (Durchmesser x Tiefe)

Ø 59 x 150 mm

Tischdrehzahl (max.)

3.000 min-1

Axialvorschubgeschwindigkeit

12.000 mm/min

Radialvorschubgeschwindigkeit

18.000 mm/min

Tangentialvorschubgeschwindigkeit

9.000 mm/min

Allgemeine Maschinendaten
Gesamtanschlussleistung

60 kVA

Maschinenabmessungen (L x B x H) ca.

ca. 3.455 x 2.160 x 3.420 mm

Abmessung der Filtereinheit (L x B) ca.

ca. 3.400 x 2.160 mm

Nettogewicht ca.

ca. 18.000 kg

Anwendungsbereich Speed Viper² 80
Allgemeine Daten
Werkstückdurchmesser (max.) Ø 80 mm
Schleifhub 500 mm
Arbeitsbereich über Tisch (min. - max.) 0 - 500 mm
Spitzenabstand über Tisch (min. - max.) 295 - 895 mm
Modul (min. – max.) 0,5 - 3 mm
Schwenkwinkel +/- 45°
Schleifscheibendurchmesser 320 - 210 mm
Schleifscheibenbreite (max.) 200 mm
Schleifspindel 25 kW
Schleifscheibendrehzahl 7.200 min-1
Schnittgeschwindigkeit 100 m/s
Tischdurchmesser Ø 120 mm
Tischbelastung (max.) 35 kg
Tischbohrung (Durchmesser x Tiefe) Ø 59 x 150 mm
Tischdrehzahl (max.) 3.000 min-1
Axialvorschubgeschwindigkeit 12.000 mm/min
Radialvorschubgeschwindigkeit 18.000 mm/min
Tangentialvorschubgeschwindigkeit 9.000 mm/min
Allgemeine Maschinendaten
Gesamtanschlussleistung 60 kVA
Maschinenabmessungen (L x B x H) ca. ca. 3.455 x 2.160 x 3.420 mm
Abmessung der Filtereinheit (L x B) ca. ca. 3.400 x 2.160 mm
Nettogewicht ca.
ca. 18.000 kg
Speed Viper Broschüre Deutsch
(PDF, 4 MB)
Speed Viper Technisches Datenblatt Deutsch
(PDF, 621 KB)
1/7
*Pflichtfeld
Ihren lokalen Kontakt für Verkaufsberatungen finden Sie auch unter Niederlassungen/Vertretungen.